Sie befinden sich hier:Home

Dr. Bülow & Masiak GmbH - Professionelle IT-Lösungen aus einer Hand

Sie sind auf der Suche nach einem kompetenten und zuverlässigen Partner rund um Ihre IT? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen zu unserem Unternehmen, unseren Leistungen und Produkten.

Wir betreiben seit über 20 Jahren als IT-Systemhaus und Internet-Service-Provider zwei Rechenzentren in NRW. Von unseren Standorten in Marl und Essen aus betreuen wir deutschlandweit Kunden in allen Branchen und Größen: global reach – local touch.

Dahinter steht die Erfahrung unserer zertifizierten IT-Spezialisten sowie langjähriger Partner, die sich in zahlreichen Projekten in den Bereichen Netzwerke, Internet Services und IT-Sicherheit erfolgreich bewährt haben. Beispielhaft zu nennen sind hier: Server, Storage, Virtualisierung, Standortvernetzung, Hochverfügbarkeitskonzepte, Cloud-Lösungen, Managed Services, Sicherheitsanalysen und –konzepte.

Professionelle Anforderungen verlangen professionelle Lösungen. Wir kümmern uns darum, dass Ihre IT in der täglichen Praxis reibungslos funktioniert!

Aktuelles

Bei der Vergabe und Verwendung von Passwörtern gilt es, einige Regeln zu beachten. Das klassische Fehlverhalten von Mitarbeitern: Verwendung unsicherer Passwörter, Aufschreiben von Passwörtern auf Spickzetteln am Arbeitsplatz, Ausplaudern von Passwörtern,… Nur wer sich den möglichen IT-Risiken bewusst und über bestehende Regeln und Maßnahmen informiert ist, wird die richtigen Verhaltensweisen verinnerlichen:

Cyber-Angriffe durch Ransomware sind eine Form digitaler Erpressung. Für Opfer der Ransomware-Angriffe mit GoldenEye, Mischa und Petya besteht nun aber Hoffnung auf eine Wiederherstellung verschlüsselter Dateien. Die Entwickler von Ransomware GoldenEye, Mischa und Petya haben den Master-Schlüssel veröffentlicht. Die Firma Malwarebytes hat zudem ein kostenloses Entschlüsselungswerkzeug entwickelt.

Konzentrieren Sie sich voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft und vertrauen Sie Ihre IT einem kompetenten Partner an! Wir überprüfen Ihre Systeme oder Websites und geben Ihnen im Anschluss eine Auswertung und Beurteilung der gesammelten Informationen sowie Handlungsempfehlungen zur Absicherung möglicher Schwachstellen.

Mit dem 11. April 2017 wurde der Support für Windows Vista eingestellt. Alle nach diesem Termin gefundenen Lücken bleiben ungepatcht. Vista an sich kann zwar weiter genutzt werden, Rechner mit dem System sollten jedoch besser nicht mehr ins Internet. Das nächste Support-Ende einer Windows-Version ist für den 14. Januar 2020 geplant, dann für Windows 7.

Der Kryptotrojaner „Wannacry“ nahm binnen kurzer Zeit weltweit mehrere hunderttausend Rechner als virtuelle Geiseln. Die Schwachstelle war bekannt; ein entsprechendes Sicherheitsupdate stand zur Verfügung. Es gibt viele Möglichkeiten, sich gegen Ransomeware zu schützen. Hier erfahren Sie mehr.