Sie befinden sich hier:Home

Dr. Bülow & Masiak beteiligt sich am European Cyber Security Month 2020

Auch in diesem Jahr beteiligt sich Dr. Bülow & Masiak am European Cyber Security Month (ECSM)! Koordiniert wird die europaweite Kampagne von der ENISA (European Union Agency for Network and Information Security) - in Deutschland vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Ziel ist es, die IT-Sicherheit in den Fokus der Nutzer zu rücken und sie für einen verantwortungsbewussten  Umgang zu sensibilisieren. Angesprochen wird eine breite Zielgruppe von IT-Fachkräften über Mitarbeiter und Entscheider bis hin zu Privatanwendern.

User Awareness - Der Mensch als Sicherheitsrisiko oder wie werde ich (un)bewusst kriminell?

Sicherheit ist nur so gut wie das schwächste Glied der Kette! Da die größten Schwachstellen bei den IT-Usern liegen, ist deren Sensibilisierung von zentraler Bedeutung. Nur wer sich den möglichen IT-Risiken bewusst und über bestehende Regeln und Maßnahmen informiert ist, wird die richtigen Verhaltensweisen verinnerlichen.

  • Dienstag 3. November 2020 - von 9.30 bis 12.00 Uhr - Veranstaltungsort: Victoriastr. 119, 45772 Marl
  • Ganzjährig Inhouse-Termine vor Ort bei Ihnen auf Anfrage möglich!

Ergänzender Hinweis: IT-Sicherheitstag NRW

Auch am 2. Dezember beantworten Experten der Dr. Bülow & Masiak GmbH Fragen rund um die IT-Sicherheit und die praktische Umsetzung im Unternehmen. Im Rahmen des "IT-Sicherheitstag NRW" werden die Fachleute aufzeigen, wie wichtig der Schutz vertraulicher Informationen vor (un)bewussten Gefahren ist. Im Rahmen der IHK-Veanstaltung werden Fachleute über aktuelle Trends der IT-Welt und mögliche Auswirkungen auf die IT-Sicherheit informieren und diskutieren. Ziel ist es, Schwachstellen in Unternehmen aufzuzeigen und mögliche Lösungen zu präsentieren.