Sie befinden sich hier:Home

Domains | DENIC verschärft TRANSIT-Verfahren

Bei der DENIC - der Vergabestelle für die .de-Domains - hat sich der Prozess für das sogenannte TRANSIT-Verfahren geändert. Daher sollten Sie Ihre Angaben für die Inhaberschaft Ihrer Domains stets aktuell halten!

Die DENIC schickt im Falle eines TRANSIT-Verfahrens einen Brief an die eingetragene Adresse. Bei Nicht-Zustellbarkeit wird das Verfahren seitens der DENIC ausgesetzt und der Domaininhaber erhält dann eine fristlose Kündigung des Domainvertrags an die hinterlegte E-Mail-Adresse zugestellt. Auch andere Vergabestellen bestehen in Ihren Domainrichtlinien auf korrekte Kontaktdaten. Im Zweifel beauftragen Sie bitte bei uns eine Überprüfung Ihrer Daten oder direkt eine Änderung z.B. mit folgendem Formular zur Aktualisierung der Kontaktdaten.

Der Verlust einer Domain bedeutet, dass Sie zeitgleich umgehend die Kontrolle über die Erreichbarkeit Ihres Webauftritts und Ihrer Postfächer verlieren und fremde Dritte die Domain auf sich registrieren können. Ein vermeidbares Risiko mit erheblichem Schadenpotential.

Dr. Bülow & Masiak GmbH bietet Ihnen einen umfassenden Domain Service, der besonders auf den Business-Bereich gerichtet ist: Wir nehmen Ihnen die meisten Formalitäten bei der Registrierung Ihrer Domains ab, stellen die ständige Verfügbarkeit sowie die rechtzeitige Verlängerung der Domains sicher und regeln für Sie gewünschte Änderungen (Wechsel des Inhabers, der Adresse oder der Kontaktpersonen). Wir helfen Ihnen bei dem Transfer Ihrer Domains von Provider zu Provider (.de-Domains) bzw. von Registrar zu Registrar (CTSR bei CNOBI-Domains) - auch bei einer größeren Anzahl von Domains.

Zur Nutzung Ihrer Domains können wir unsere Nameserver anbieten. Natürlich können Sie weiterhin Ihre eigenen Nameserver benutzen oder uns für Ihren Secondary Nameserver in Anspruch nehmen.

Für weitere Informationen und/oder individuelle Angebote nehmen Sie einfach unverbindlich Kontakt mit uns auf!