Sie befinden sich hier:Home

Produkt des Monats Oktober: Microsoft Windows 11, Office 2021, Server 2022

Ab Anfang Oktober 2021 sind die neuen Microsoft Produktreihen Windows 11, Office 2021 sowie das neue Server-Betriebssystem Microsoft Server 2022 erhältlich.

Windows 11 wird mit einem überarbeiteten Design erscheinen und bietet neben zahlreichen Verbesserungen  (Windows startet schneller & Updates sollen 40% kleiner ausfallen) unter anderem die Integration von Android Apps. Ähnlich wie schon beim Release von Windows 10 wird es kostenlose Upgrademöglichkeiten geben. So können ab Herbst Windows 10 Nutzer kostenlos auf die neuere Version wechseln, sofern die technischen Anforderungen (z.B. Prozessoren und Mainboards) unterstützt werden. Für PCs mit Windows 7 oder Windows 8 ist ein Upgrade gerade im Hinblick auf die erforderlichen Systemvorraussetzungen eher unwahrscheinlich.

Windows Office 2021 wird wie gewohnt als Kauflizenz oder als Abonnement über Microsoft 365 erhältlich sein. Neu im Paket enthalten sind neben Securityfeatures und Verbesserungen auch MS Teams und OneNote anstelle von Skype. Sowohl für die Boxversionen als auch für die Abomodelle sind Preissteigerungen zu erwarten. Das Officepaket 2021 wird in den bekannten Editionen erscheinen:

  • Office Standard
  • Office Professional Plus
  • Office Home & Business
  • Office Home and Student
  • Microsoft Project Standard
  • Microsoft Visio Standard
  • Microsoft Visio Professional


Windows Server 2022 enthält zahlreiche Features zur Verbesserung der Security, stellt allerdings auch höhere Anforderungen an die Hardware (TPM), Firmware und Treiber. Hier gilt es, die Hardware-/Abwärtskompatibilität sorgfältig zu prüfen. Mit Erwerb der aktuellsten Zugriffslizenz (CAL 2022), erhalten Sie immer die Downgrade-Fähigkeit auf Server 2019 - umgekehrt ist bei älteren CALs kein Versionsupgrade möglich. Das 2022er Server-Betriebssystem wir in den bekannten Editionen erscheinen:

  • Essentials Edition (1 HW oder 1 VM)
  • Standard-Edition (1 HW und 2 VMs, unlimiterte Anzahl Linux-VMs)
  • Datacenter Edition (1 HW und unlimitierte Anzahl VMs)

Gerne überprüfen wir Ihre bestehende Software auf mögliche Upgrades und stehen Ihnen bei der technischen Umsetzung mit einem erfahrenen Team zur Seite. Auch bei Fragen zur Neu-Lizenzierung stehen wir Ihnen zur Verfügung. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an vertrieb@buelow-masiak.de.