Backspace-C@fé ausgewachsen

KIRCHENKREIS: Kurse für Einsteiger

Riesiger Andrang herrschte bei der Eröffnung des jetzt ausgewachsenen Backspace-C@fes im Gemeindehaus der Altstadtgemeinde Recklinghausen. Zahlreiche PCs bieten dort nicht-kommerziellen Zugang zum weltweiten Internet.

Das Industrie- und Sozialpfarramt des Evangelischen Kirchenkreise hatte zunächst im Haus des Kirchenkreises ein Internet-Cafe eingerichtet. Inzwischen ist die Ausstattung und das Kursprogramm wegen der Nachfrage ausgebaut worden. Zur Zeit werden noch Anmeldungen für einen Einsteigerkurs fürs Internet entgegengenommen.

Werner Habel kümmert sich um die Homepages des Kirchenkreises. Die Internet-Adresse lautet: kkre.ic-marl.de.

Fachliche Unterstützung bekommt der Kirchenkreis vom Computer-Club Recklinghausen und von der Dr. Bülow & Masiak GmbH Marl, einer Firma für Computer- und Netzwerktechnologie. Kooperiert wird außerdem mit der Altstadtgemeinde und dem Ökumenischen Arbeitslosenzentrum.

Quelle: Marler Zeitung, 6. Mai 1998