Der Weg ins Internet: Wir beantworten Fragen

Heute am Telefon für Laien und Kenner: Profis geben Tips/ Von der Hardware bis zum Einkauf im Internet wird alles erklärt.

Heute Morgen ist es soweit: Zum Abschluß unserer Internet-Serie haben unsere Leserinnen und Leser das Wort. Sie bekommen Antworten auf all ihre offenen Fragen zum weltumfassenden Thema. In der Zeit von 10 Uhr bis 12.30 Uhr sitzen heute vier Experten in Sachen Internet an unseren Redaktionstelefonen und warten auf Ihren Anruf.

Wie finde ich mich im Internet zurecht? Wo kann ich Hilfe bekommen? Was leistet Internet im Allgemeinen, was nutzt es mir?
Dies sind nur einige Fragen zum praktischen Umgang mit World Wide Web, die Ihnen Gunter Bartelt beantworten kann. Sprechen können Sie den Fachmann für Internet-Fragen von der VHS (Volkshochschule) Herten unter der Rufnummer 02365/107260.

In allen Fragen, die mit Internet und Kaufen zu tun haben, sind Sie bei Helga Zander-Hayat goldrichtig. Die Expertin von der Verbraucherzentrale NRW in Düsseldorf sagt Ihnen nicht nur, was Sie vor der Kaufentscheidung zu einem Internetanschluß bedenken sollten und ob sich so ein Anschluß für ihren Bedarf lohnt. Sie hat auch wertvolle Tips zum Kaufen im Internet parat. Wie werden dort Kaufverfträge abgewickelt? Wie kauft man bei einer Firma in Amerika? Was, wenn Anbieter Vorkasse oder Kreditkarte verlangen? Welche Ansprüche an die Datenverschlüsslung sollte man stellen? Unter der Rufnummer 02365/107261 hat Helga Zander-Hayat für Sie ein offenes Ohr.

Wenn es um Internet-Technik geht, ist Diplom-Informatiker Martin Seine vom Provider "Internet-Center Marl" (Dr. Bülow & Masiak GmbH) der richtige Ansprechpartner für Sie. Fragen zu technischen Details, wie Internet-Telefonie, Online-Spiele, verschlüsseltes Arbeiten, Real Audio bis hin zu den neuen Modem-Standards kann Ihnen Martin Seine unter 02365/107290 beantworten.

Nicht nur zu unserem Internet-Angebot Westline beantwortet unser Online-Redakteur Bernd Turowski Ihre Fragen. Auch die Themengebiete Online-Dienste (z.B. AOL, CompuServe), Suchmaschinen, Zugangssoftware und Hardwarevorraussetzungen können Sie unter der Nummer 02365/107266 ansprechen.

Quelle: Marler Zeitung, 2. Februar 1998