Großauftrag für Bülow & Masiak

HÜLS. Die Dr. Bülow & Masiak GmbH erhält von Emschergenossenschaft und Lippeverband erneut den Auftrag, rund 80 Betriebsstätten - darunter Kläranlagen, Pumpwerke, Bauhöfe und weitere Außenstellen - mit der Zentrale in Essen zu vernetzen. Die Laufzeit des Auftrags beträgt 36 Monate. Das in der Victoriastraße ansässige Unternehmen hat sich bereits bei zahlreichen vorangegangenen Aufträgen als kompetenter Partner erwiesen. Bereits 2004 gewann die Dr. Bülow & Masiak GmbH die erste europaweite Ausschreibung und vernetze 40 Standorte über geschützte und verschlüsselte VPN-Verbindungen mit der Zentrale von Emschergenossenschaft und Lippeverband. 
Marler Zeitung, Montag 09.05.2011