"Intranet" erblickt die Welt

Gemeinsame E-Mail-Adresse für Einrichtungen in Marl

Marl. Alle öffentlichen Einrichtungen Marls wie die Stadtverwaltung, Schulen, HoT´s und ähnliches können ab sofort unter der Domain "marl.de" eine E-Mail-Adresse erhalten und eine gemeinsame Informationstruktur aufbauen.

Dieses sogenannte "Intranet" wird am Montag, 2.Juni, um 15.00 Uhr in den EDV-Räumen der insel im Schulgebäude an der Westfalenstraße offiziell an Netz gehen. Über einen Internet-Provider haben die Teilnehmer die Möglichkeit, täglich ohne Volumen- und Zeit-Beschränkung auf das weltweite Internet-Netz zuzugreifen. Da nur wenige Hard- und Software- Voraussetzungen geschaffen werden müssen, konnten jetzt bereits alle 22 Computer in den EDV-Schulungsräumen der insel an das Intranet angeschlossen werden.

Einrichtungen, die einen Intranet-Anschluß wünschen, benötigen neben einer PC-Ausstattung mit Netzwerk einen eigenen PC mit geeigneter Software, die für den Anschluß an das Intranet gestellt wird, und einen ISDN-Anschluß.

Quelle: Marler Zeitung