Sie befinden sich hier:Unternehmen/Presse/MediaMit Ruhr

MediaMit Ruhr

Die Vestische Gruppe präsentierte im Februar auf der Mediamit Ruhr die Informations- und Kommunikationsbranche aus dem Emscher-Lippe-Raum. Unter der Überschrift. "Innovation durch Kommunikation - starke Partner aus dem Emscher-Lippe-Raum" zeigten fünf Unternehmen, stellvertretend für inzwischen über 80 I+K-Unternehmen im Vest, welche vielfältigen Möglichkeiten die neuen Medien in der Praxis eröffnen und welche Chancen sich mit dieser neuen Technologie für den Mittelstand ergeben. Gleichzeitig warben die fünf Unternehmen für den Emscher-Lippe-Raum und die hier ansässigen I+K-Unternehmen.

Zusammen mit den Industrie- und Handelskammern des Ruhrgebietes, dem DIHT und der Landesinitiative 'media NRW' hat die Vestische Gruppe der IHK Münster als Mitveranstalter den Anwendertag MediaMit Ruhr in Dortmund durchgeführt. Mit dieser konzertierten Aktion wurde die mittelständische Wirtschaft im Ruhrgebiet über die geschäftlichen Möglichkeiten der neuen Medien in Workshops, Seminaren, Fachvorträgen und einer Ausstellung informiert. Auf dem Vestischen Gemeinschaftsstand machte die Werbeagentur MASA & Friends GmbH aus Bottrop mit Anwendungsbeispielen deutlich, wie die neuen Medien heute zu Werbe- und Marketingzwecken genutzt werden können. Die Gelsenkirchener Druckerei B. Rehrmann GmbH, die sich vom Drucker zum Full-Service-Publisher entwickelte, demonstrierte die Vorteile des Database Publishing. So können einmal digitalisierte Daten für verschiedene Ausgabemedien (online, auf digitalem Speicher oder in Papierform) genutzt werden.

Stellvertretend für den Bereich Netzwerktechnik brachte sich die Dr. Bülow & Masiak GmbH, Marl, als Provider und Spezialist für Netzwerktechnik und Datensicherheit ein. Das Unternehmen hatte eigens für die MediaMit Ruhr eine Internet-Seite mit Presseinformationen eingerichtet, auf der noch während der Veranstaltung digitalisierte Fotos veröffentlicht wurden. Die Bluebox GmbH aus Castrop-Rauxel führte vor, welche audiovisuellen Möglichkeiten die neuen Medien in Verbindung mit der heute verfügbaren Software bieten. Dass für ein mittelständisches Unternehmen allein Beschaffung von EDV-Artikeln nicht mehr ausreicht, sondern insbesondere im Hinblick auf die neuen Medien eine ganzheitliche EDV-Lösung das Gebot der Stunde ist, verdeutlichte die GIT mbH aus Gelsenkirchen.

Quelle: Wirtschaftsspiegel 3 1998, Seite 44